Individuelles Möbeldesign

Kombination alter Möbelelemente in neuem Design

Ein individuelles Möbeldesign besticht durch seine Einzigartigkeit. Wir entwickeln zeitlose Möbel mit antiken Möbelteilen wie Schubladen, Türen und Klappen.

Oft sind im Laufe der Zeit, unter anderem durch falsche Lagerung, nur noch einzelne Teile eines Möbels erhalten geblieben. Diese "Einzelteile" geben uns den Anlass daraus neue zeitlöse Möbel zu entwerfen. Als Vorbild dienen Möbelstile, welche durch ihr schlichtes und geradliniges Auftreten Modernität ausstrahlen. Besonders das einfache, funktionsbetonte Design des Biedermeier, Art Deco oder Bauhaus ist hierbei in den Vordergrund zu stellen.

1Almer.fw1Schubkast.fw1Sekdany.fw

Unser Hauptaugenmerk liegt hierbei in der Kombination alt und neu bzw. antiker Oberfläche mit farblich gestaltetem neuem Holz oder auch anderer Materialien wie Metall und Glas. Das daraus enstehende einzigartige Unikat kann fast in jedem Wohnraum (Interieur) integriert werden.

Qualität und Kundenzufriedenheit sind dabei die höchsten Maßstäbe.

Andreas Grimme